Lux International

Lux International, gegründet in 1901, ist ein im Privatbesitz befindliches, weltweit tätiges Schweizer Familienunternehmen mit Sitz in Zug in der Schweiz. Es wird von den Haupteignern, Präsident und CEO Reto von der Becke und seinem Vater, Vorstandsvorsitzender Reinhard von der Becke geführt.

1901 gegründet kann das Unternehmen auf eine über 100jährige Geschichte zurückblicken und ist es bis heute eines der bekanntesten und angesehensten Unternehmen im Direktvertrieb von Qualitätsprodukten. 1912 entwickelte Unternehmensgründer Axel Wenner-Gren den weltweit ersten elektrischen Heimstaubsauger.

Seit seiner Gründung steht Lux International für Tradition, Innovation und Produkte von höchster Qualität. Über viele Jahre war Lux International eine erfolgreiche Tochter der Electrolux Gruppe. Nach vielen erfolgreichen Jahren wurde 1999 Lux International von der Familie von der Becke erworben.

In 2013 hat Lux International seine Kräfte mit Eureka Forbes, Asiens führendem Direktvertriebsunternehmen für Premiumprodukte für ein gesundes Zuhause, vereint und Forbes Lux International gegründet, eine in der Schweiz sitzende Firmengruppe und eines der führenden Direktvertriebsorganisationen weltweit.