Organisationsaufbau

  1. Die Hauptversammlung
    Die Hauptversammlung ist die beratende Versammlung von DSE und ihr letztendlich beschließendes Organ. Sie kommt einmal jährlich zusammen und funktioniert auf der Grundlage 1 Mitglied = 1 Stimme.

  2. Der Vorstand
    Der Vorstand vertritt Direct Selling Europe (DSE), ist mit der Geschäftsführung betraut und verantwortlich für die Verbandsleitung. Er kommt mindestens zweimal jährlich zusammen. Der Vorstand 2016-2018 setzt sich wie folgt zusammen:

  • Jochen CLAUSNITZER (Bundesverband Direktvertrieb)
  • Martin ECKERT (Tupperware)
  • Christoph ERNST (AMC International) -  Präsident
  • Matthias HICKMANN (Vorwerk)
  • Hans Georg HINDERLING (Schweizerischer Verband der Direktvertriebsfirmen)
  • Marcel JÜSTRICH (Just International)
  • Urs MEIER (Lux International)
  • Jaroslaw MULEWICZ (Avon)
  • Daniele PIROLA (Univendita)
  1. CEO Rat
    Der CEO Rat ist ein Forum für die Geschäftsführer der Mitglieder. Er dient dem Meinungsaustausch zu Entwicklungen, die den Direktvertrieb in der EU und in einer globalen Umgebung betreffen. Er legt die strategischen Prioritäten von Direct Selling Europe fest und spricht gegenüber dem Vorstand Empfehlungen aus. Er kommt mindestens zweimal jährlich zusammen.

  2. Arbeitsgruppen
    In den Arbeitsgruppen kommen Experten der DSE Mitglieder zusammen, um für die europäische Direktvertriebsbranche wichtige Themen zu diskutieren, wie zum Beispiel Steuern oder Verbraucherschutz. Arbeitsgruppen kommen so oft wie erforderlich zusammen.

  3. Hauptgeschäftsstelle
    Der Geschäftsführer ist für das Tagesgeschäft des Verbandes verantwortlich. Er berichtet an den Vorstand.